SPO-Tipps.de

Kultur

Dünen-Hus

Das Dünen-Hus ist eine Veranstaltungsstätte direkt am Seebrückenvorplatz an der Erlebnispromenade. Das Programm reicht von Comedy über Kaberett bis hin zu Konzerten und Theateraufführungen.

Termine erfährt Du im Veranstaltungskalender der Tourismus-Zentrale SPO über www.st-peter-ording.de/veranstaltungskalender.html?k_ids[]=43.

Anschrift

Strasse:Erlebnis-Promenade
Ort:25826 St. Peter-Ording
Telefon:+494863999179

Karte

Kino Nordlicht

Toll, dass es so ein Kino noch gibt! Es ist klein, urgemütlich und erinnert an alte Zeiten. Über den Serviceknopf kann man von seinem Sessel aus Snacks und Getränke bestellen. 2-3 Filme laufen täglich. Das Programm erfährst Du über www.kino-nordlicht.de.

Öffnungszeiten

Mo. Ruhetag
Di. – So. 15:00 (teilweise), 17:30, 20:00 UHR

Preise

Erwachsene 7,50 EURO
Kinder bis 14 Jahre 4,50 EURO (in den Nachmittagsvorstellungen bis 17:30 UHR)
Überlängenzuschlag 1,00 EURO


Anschrift

Strasse:Im Bad 31
Ort:25826 St. Peter-Ording
Telefon:494863478074

Karte

Musikantenbörse

In Garding findet an jedem Dienstagabend im Juli und August die beliebte Musikantenbörse statt. In der Innenstadt wird auf 4 Bühnen zeitgleich Live-Musik von Swing über Jazz bis Rock dargeboten. Bei freiem Eintritt kann man durch die Strassen schlendern und stehen bleiben wo es einem gefällt.

Die Musiker erhalten nur eine geringe Aufwandsentschädigung und spielen zu Werbezwecken oder aus Spaß. Die Musikantenbörse wird vom Musik für Garding e.V. veranstaltet dessen Mitglieder ehrenamtlich mitwirken – also kein Kommerz, nur Musik und damit eine unverwechselbare Veranstaltung.

Termine

Juli – August
Di. 19:00 – 23.00 UHR

Preis

kostenlos


Anschrift

Ort: St. Peter-Ording

Karte

Museum Eiderstedt

Seit über 100 Jahren widmet sich das Museum der Landschaft Eiderstedt der Bewahrung historischer Objekte aus der Region und vermittelt seinen Besuchern Einblicke in die Geschichte Eiderstedts. Hier kann man sich von der einen oder anderen regionalen Besonderheit überraschen lassen, die nur eine Landschaft zu bieten hat, die dem Meer abgerungen wurde.

Die Dauerausstellung Mare Frisicum veranschaulicht die Besiedelung Eiderstedts von der Frühzeit bis heute. Themenschwerpunkte anderer Ausstellungen sind die geschichtliche Entwicklung der Wetterbestimmung und des Verkehrs auf der Halbinsel.

Neben der Ausstellung bietet das Museum Führungen, immer Mittwochs um 15:00 Uhr, und wechselnde Veranstaltungen an. Infos zu den Veranstaltungen findest Du über www.museum-landschaft-eiderstedt.de.

ÖFFNUNGSZEITEN

Di. bis So. 10:00 – 17:00 UHR
Feiertage 10:00 – 17:00 UHR
Mo. geschlossen

FÜHRUNGEN

Mi. 15:00 UHR

PREISE

ERWACHSENE
ohne Gästekarte: 4,50 EURO
mit Gästekarte: 3,00 EURO

KINDER 1,00 EURO

ERMÄSSIGUNGSBERECHTIGTE 1,00 EURO

Anschrift

Strasse:Olsdorfer Straße 6
Ort:25826 St. Peter-Ording
Telefon:+4948631226

Karte

Nordsee Bernstein Museum

Die Halbinsel Eiderstedt und somit auch St. Peter-Ording zählen an der Nordsee mit zu den besten Bernstein-Suchrevieren. Mit etwas Glück und Aufmerksamkeit kann man nach Stürmen schon mal einen der zunächst unscheinbaren Rohbernsteine beim Strandspaziergang finden.

Im Bersteinmuseum erfährt man wie aus dem Rohbernstein wunderschöne Schmucksteine gefertigt werden und kann dies in einem der Schleifkurse, die für Kinder und Erwachsene angebotenen werden, auch selbst ausprobieren.

Die in über 50 Jahren zusammengetragenen Exponate des Museums erzählen die Entstehungsgeschichte des Rohbersteins und zeigen anhand von ausgewählten Schmuckstücken die geschichtliche Entwicklung der Bernsteinbearbeitung von der Steinzeit bis heute.

Im Bernsteinladen kann kann man Schmuck aus hauseigener Werkstatt oder von ausgewählten Juwelieren kaufen. Es ist ebenfalls möglich Schmuck nach eigenen Vorstellungen anfertigen zu lassen.

ÖFFNUNGSZEITEN

MITTE MÄRZ BIS ENDE OKT.
Mo. bis Fr. 9:30 – 13:00 UHR + 14:30 – 18:00 UHR
Sa. 9:30 – 13:00 UHR
So. 11:00 – 13:00 UHR

IN DER HOCHSAISON DURCHGEHEND GEÖFFNET.

ANFANG NOV. BIS MITTE MÄRZ
Mo. bis Fr. 10:00 – 12:00 UHR +15:00 – 17:00 UHR
Sa. 10:00 – 12:00 UHR

IM JAN. UND FEB. TEILWEISE EINGESCHRÄNKTE ÖFFNUNGSZEITEN.

FÜHRUNGEN

ANFANG MÄRZ BIS ENDE OKTOBER
Mo. 17:00 – 18:30 UHR
Werkstattvorführung und Vortrag

ANFANG NOVEMBER BIS ENDE FEBRUAR
Mo. 16:00 – 17:30 UHR
Vortrag und Museumsführung

Schleifkurse

FÜR KINDER AB 6 JAHREN
Mi. 9:30 UHR (zu allen Schulferienzeiten)
Materialkosten 7,00 EURO
Anmeldung erforderlich

FÜR ERWACHSENE U. ÄLTERE JUG.
Mi. 16:00 UHR
Weitere Termine nach Absprache möglich
Preis: 10,00 EURO zzgl. Materialkosten
Anmeldung erforderlich

Anschrift

Strasse:Dorfstraße 15
Ort:25826 St. Peter-Ording
Telefon:4948635611

Karte

NABU Naturzentrum Katinger Watt

Das NABU Naturzentrum Katinger Watt liegt unweit des Eidersperrwerks, idyllisch versteckt am alten Eiderdeich im Katinger Watt.

Die Ausstellung umfasst Aquarien, Spielstationen, Leseecke und vieles mehr. Sie informiert über Tiere und Pflanzen in den Naturschutzgebieten der Eidermündung, die Geschichte der Eider sowie den Nationalpark Wattenmeer. Für Groß und Klein gibt es viel Spannendes zu entdecken. Der beschauliche Garten mit Fühlpfad und Duftbeeten lädt zum Verweilen ein. Jede Ecke des Grundstücks wird genutzt und wartet darauf entdeckt zu werden.

Darüber hinaus wird ein großes Programm an Naturexkursionen, Kindertouren, Vorträgen und Erlebnisfahrten angeboten, z.B. Kindernachmittage, Aquarienführungen, Fledermausexkursionen, Nachtwanderungen, Wattexkursionen, Vogelbeobachtungen usw. Das volle Programm erfährst Du über www.nabu-katinger-watt.de.

Wenn Du die Vogelwelt im Katinger Watt auf eigene Faust erkunden möchtest, kannst Du Dir im NABU Naturzentrum Katinger Watt Fernglas und Spektiv ausleihen. Ein Vogelbeobachtungsturm und mehrere Beobachtungshütten sind bequem vom NABU Naturzentrum Katinger Watt aus zu erreichen.

Öffnungszeiten

Apr. – Okt.: 10:00 – 18:00 UHR

Anschrift

Strasse:Katingsiel 14
Ort:25832 Tönning
Telefon:+4948628004

Karte

Haus Peters

Das Haus Peters beherbergt einen ehemaligen Kolonialwarenladen aus dem Jahre 1820 dessen historisches Ladengeschäft auch heute noch als Verkaufsraum für zahlreiche Produkte dient. Zum Haus gehören mehrere Sammlungen rund um die historische Landhökerei, das Horst Janssen Zimmer mit Exponaten des bekannten Grafikers aus der Eiderland-Mappe und dem Janssenhof sowie Eiderstedt-Fotografien (1904-1936) von Theodor Möller, einem der bedeutendsten Fotografen Schleswig-Holsteins.

Der historische Kaufmannsladen mit seiner gut restaurierten Einrichtung ist die wohl älteste, an ihrem Ursprungsort erhaltene, ländliche Hökerei in Schleswig-Holstein. Neben der originalen biedermeierlichen Ladenausstattung besitzen auch Küche, Wohn- und Schlafstube weitgehend das ursprüngliche gründerzeitliche Mobiliar. Ergänzt durch viele Exponate aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die vom Keller bis zum Obergeschoss besichtigt werden können, erhält man einen anschaulichen Einblick in das Leben der ehemaligen Hausbesitzer.

Im Haus Peters finden relgelmäßig wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Mehr Infos hierzu findest Du auf der Website des Hauses über www.hauspeters.info.

Öffnungszeiten

Jan. – Febr.: Sa. – So. 13:00 – 17:00 UHR
März – Mai: Di. – So. 14:00 – 18:00 UHR
Juni – Sept.: Di. – So. 11:00 – 18:00 UHR
Okt. – Dez.: Di. – So. 13:00 – 17:00 UHR
Feiertage geöffnet, außer Karfreitag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Preise

Eintritt frei
Gruppen u. Führungen n.V.

Anschrift

Strasse:Dörpstraat 16
Ort:25882 Tetenbüll
Telefon:494862681

Karte

Herrenhaus Hoyerswort

In der Nähe von Tönning, liegt das Herrenhaus Hoyerswort. In dem über 400 Jahre alten Renaissance-Gebäude befindet sich ein eindrucksvolles Museum, ein tolles Café und es finden regelmäßig Musik- und Kunstveranstaltungen statt.

Neben der Geschichte des Herrenhauses und seiner Erbauer wird in dem Museum anhand ausgewählter Ereignisse die Geschichte Eiderstedts erzählt, in der das Haus oft eine wichtige Rolle gespielt hat. Beispielsweise wurde hier 1713 die Kapitulation der schwedischen Truppen vom dänischen König entgegengenommen, der zu dieser Zeit hier Quartier genommen hatte.

Der jetzige Hausherr befasst sich nicht mit Kriegshandwerk und betreibt stattdessen neben dem hauseigenen Café die Marschentöpferei, in der nach alter holländischer Tradition Fliesen in Handarbeit geformt und bemalt werden. Die Fliesen können im Foyer des Hauses besichtigt und natürlich auch gekauft werden.

Im Café wird hausgemachter Kuchen serviert, den man bei gutem Wetter im wunderbar idyllischen Hof des Hauses und bei weniger gutem Wetter in der stilvoll eingerichteten Café-Stube genießen kann.

Da im Herrenhaus Hoyerswort oft Konzerte stattfinden, lohnt sich ein Blick auf die Veranstaltungsseite des Hauses über www.hoyerswort.de/veranstaltungen.html.

Ständige Ausstellung

Pierre Schumann – Skulpturen
Große Skulpturen im Skulpturengarten, mittlere neben dem Herrenhaus und kleinere im Obergeschoß des Herrenhauses.

Hausführung

Ende Feb. – Nov.
Mi. 15:00 UHR
Der Hausherr führt in alter spanischer Tracht durch das geschichtsträchtige Haus, Dauer ca. 45 MIN, Preis 2,50 EURO, Voranmeldung erbeten

Öffnungszeiten

Di. – So. 11:00 – 18.00 UHR
von Anf. Jan. – Ende Feb. nur an Wochenenden geöffnet


Anschrift

Strasse:Hoyerswort
Ort:25870 Oldenswort
Telefon:4948642039838

Karte

Roter Haubarg

Der Haubarg war vom späten 16. bis zum späten 19. Jahrhundert die übliche Bauform für Bauernhöfe auf der Halbinsel Eiderstedt. Im Haubarg fand das gesamte landwirtschaftliche Leben statt. Er war zugleich Wohnhaus, Stall und Lagerstädte für die Ernte, bei der es sich meist um sehr viel Heu handelte.

Der Rote Haubarg ist ein weißer Haubarg (ja weiß, nicht rot) in der Nähe des Ortes Witzwort, der ein Restaurant und ein Museum beherbergt. Das Museum vermittelt wie das Leben in einem Haubarg stattgefunden hat und zeigt eine Ausstellung zur Geschichte der Eiderstedter Landwirtschaft.

Mehr Infos zum Roten Haubarg findest Du über www.roterhaubarg.de und auf Wikipedia. Auch interessant: Der Wikipedia Haubarg-Artikel.

Öffnungszeiten

Di.-So. 11:00 – 22:00 UHR (bei wenig Gästen wird früher geschlossen)

Preise

freier Eintritt, um Spende wird gebeten

Anschrift

Strasse:Sand 5
Ort:25889 Witzwort
Telefon:+494864845

Karte